Die erste Autofahrt

Mir fällt gerade auf, dass ich so gut wie jeden Tag blogge. Da mir das selbst sehr viel vorkommt, denke ich, dass ich entweder öfter, aber nicht so lange Texte schreiben werde oder nur dann, wenn was wichtiges passiert. Aber es macht total Spaß, hier den Gedanken freien Lauf zu lassen. 

Also versuche ich, mich jetzt mal kurz zu halten.. das fällt mir schwer, aber ich probiere es!:D

Heute begann mein Tag um 7:45, 30 Minuten später als geplant, aber immerhin. Dafür dass ich sonst zwischen 11 und 14 Uhr aufgestanden bin, ist das schon eine ganz gute Leistung.  Nach 6x auf die Schlummertaste drücken, ging es dann also los. Renée und ich frühstückten mit der Familie und anschließend ging es in Richtung Spielplatz. Wie wir dorthin kamen? Mit dem Auto! Uns wurde tatsächlich nach einem Tag das Auto (Landcruiser) überlassen. Mit dem riesen Auto, zwei Kindern im Gepäck, dem Lenkrad auf links und gegensätzlichem Verkehr und ohne zu wissen, ob es hier rechts vor links überhaupt gibt, ging es dann los. Es hat sich angefühlt, als ob es meine erste oder sagen wir zweite Autofahrt überhaupt war.  Es ist eben eine große Verantwortung, weil man 1. in einem fremden Auto fährt und 2. Kinder an Bord hat. Aber naja, es ging alles gut. "No worries, mate!".

Auf dem Spielplatz verbrachten wir 3 Stunden! Die beiden Kinder halten einen auf Trab . Außerdem fand auf dem Spielplatz eine Art Infoveranstaltung statt.  

Anschließend ging es wieder nachhause, wo wir eine Kleinigkeit aßen und anschließend mit der Mutter der Kinder an den Strand fuhren (Palm Beach).

Abends grillten wir und erledigten ein paar Hausarbeiten.

Wir dürfen das Auto übrigens auch mitbenutzen. Womit haben wir das verdient? :)

 

Es folgen noch ein paar Bilder, wie immer :)

P.S.: Da ich meine Kamera nicht dabei hatte, habe ich die Fotos mit dem Handy gemacht. Man sieht einen Unterschied zur Spiegelreflexkamera oder?


Cheers, Melissa

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ULV (Montag, 17 Oktober 2016 20:03)

  • #2

    ULV (Mittwoch, 19 Oktober 2016 20:06)


    Hallo was is ,bin neugierig...........